Hygiene & Reinigung für Gewerbe. Kein Verkauf an Privat!

Top Marken & Hersteller

Service-Hotline Mo-Fr 09:00 - 15:00 Uhr Tel: 02642-95 12 74

Mo-Fr 09:00 - 15:00 Uhr Tel: 02642-95 12 74

Fragen und Antworten über Papierhandtuchspender

FAQ: Handtuchspender Einzelpapier

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zum Handtuchspender für Papier

 

Willkommen bei uns – Ihrem Experten für Papierhandtuchspender in der Gastronomie, Hotellerie, Küche und im Gewerbe! Unsere hochwertigen Papierhandtuchspender sind die perfekte Lösung für effiziente Handhygiene in Ihren Räumlichkeiten.

Papierhandtuchspender für Gastronomie, Hotel, Küche & Gewerbe

Entdecken Sie unsere vielfältige Auswahl an Papierhandtuchspendern, die speziell auf die Bedürfnisse von Gastronomie, Hotel, Küche und Gewerbe zugeschnitten sind. Unsere Produkte bieten nicht nur höchste Funktionalität, sondern auch eine ansprechende Ästhetik, die sich nahtlos in Ihr Ambiente einfügt.

Z-Falz, V-Falz, C-Falz: Vielseitige Optionen für jeden Bedarf

Unsere Papierhandtücher sind in verschiedenen Falzarten erhältlich, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

  • Z-Falz 1-lagig & 2-lagig: Effiziente Entnahme und platzsparende Lagerung sind hier die Stichwörter. Unsere Z-Falz Papierhandtücher bieten höchste Qualität und sind in verschiedenen Lagen erhältlich.

  • V-Falz 1-lagig & 2-lagig: Mit der V-Falz ermöglichen wir eine einfache Einzelentnahme der Papierhandtücher. Ideal für Situationen, in denen Schnelligkeit und Bequemlichkeit gefragt sind.

  • C-Falz 1 & 2 Lagen: Leichte Entnahme und unkomplizierte Nachfüllung sind die Markenzeichen unserer C-Falz Papierhandtücher. Passen Sie die Anzahl der Lagen Ihren Bedürfnissen an.

Biologisch abbaubare Papierhandtücher – Nachhaltigkeit im Fokus

Sie fragen sich, ob unsere Papierhandtücher biologisch abbaubar sind? Ja, bei uns steht Nachhaltigkeit an erster Stelle. Unsere Papierhandtücher sind umweltfreundlich und biologisch abbaubar, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Warum Papierhandtücher?

Papierhandtücher bieten eine hygienische Lösung für die Händetrocknung und sind besonders in gastronomischen Betrieben, Hotels, Küchen und im Gewerbe unverzichtbar. Im Gegensatz zu anderen Alternativen sind Papierhandtücher einfach zu handhaben, hygienisch und praktisch.

Wie viele Papierhandtücher?

Die Menge der benötigten Papierhandtücher hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Frequenz der Nutzung und der Anzahl der Besucher. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Seite, um die optimale Menge für Ihre Einrichtung zu bestimmen.

Insgesamt bieten unsere Papierhandtuchspender eine effiziente und nachhaltige Lösung für Ihre Handhygieneanforderungen. Vertrauen Sie auf Qualität und Funktionalität – wählen Sie unsere Papierhandtuchspender für Gastronomie, Hotel, Küche und Gewerbe!

 

Papierhandtuchspender: Bewährtes System für den flexiblen Einsatz

Bei der Suche nach einem Handtuchspender entscheiden sich die meisten Unternehmen für den Papierhandtuchspender. Der Papierhandtuchspender ist flexibel einsetzbar und bietet sich für Sanitärbereiche, öffentliche Bereiche und die Gastronomie an. Zwar stehen die Spender in unterschiedlichen Abmessungen und bestehend aus verschiedenen Materialien bereit, allerdings ist das System meist gleich. Der Papierhandtuchspender kann als Einzelblattsystem in Anspruch genommen werden, steht aber auch als Lösung für Papierrollen zur Verfügung. Bei der Einzelblattabgabe sind die einzelnen Papiertücher ineinander gefaltet. Sie können ohne großen Aufwand herausgezogen werden. Dabei werden je Trocknungsvorgang mit diesem Papierhandtuchspender in der Regel zwei Papierhandtücher verwendet.

Sensorsteuerung bei einigen Spendern vorhanden

Moderne Papierhandtuchspender werden heute meist mit einer Sensorsteuerung angeboten. Diese hat sich in den vergangenen Jahren zusehends bewährt. Grund ist die Abgabe der Blätter. Durch die Sensorsteuerung können diese Handtuchspender Papierhandtücher auch einzeln abgeben. Die Rollenspender sind dagegen grundlegend so aufgebaut, dass sie es erforderlich machen, an der Falzung das Papierhandtuch abzureißen. Durch die Sensortechnik sind die Papierhandtuchspender noch hygienischer geworden. So muss kein eigentlicher Kontakt mit dem Gerät erfolgen. Somit beugen sie aktiv der Keimübertragung vor.

Wartungsfreies Handling

Beim Papierhandtuchspender können Sie sich auf sehr viel Komfort verlassen. Die Spender sind absolut wartungsfrei. Wichtig ist nur, dass Sie stets ausreichend Papierrollen oder Handtücher bereithalten. Dadurch beugen sie einem möglichen Leerlauf vor. Für die Herstellung der Papierhandtücher verwenden die Hersteller in der Regel Recycling Papier oder Zellstoff. Obwohl in den letzten Jahren zusehends elektrische Händetrockner ihren Siegeszug angetreten haben, sind die Papierhandtuchspender weiterhin vorhanden. Vor allem das einfache Handling hat sich bezahlt gemacht. Neben dem klassischen Papierhandtuchspender können Sie sich auch für einen Baumwollhandtuchspender entscheiden. Hierbei handelt es sich meist um Rollenspender. Neben manuellen Systemen finden Sie hier eine Auswahl an sensorgesteuerten Spendern.

 

Berührungsfreie Systeme

In den vergangenen Jahren wurden die Papierhandtuchspender kontinuierlich verbessert. Sie sind komfortabler in der Handhabung geworden, erweisen sich aber auch als besonders robust und nachhaltig. Zu den modernsten Lösungen, die es mittlerweile auf dem Markt gibt, gehören die berührungsfreien Papierhandtuchspender. Die berührungsfreien Systeme behalten die Papierhandtücher während der gesamten Zeit, in der sie nicht gebraucht werden, im Spender. Dadurch sind sie optimal vor Keimen und Bakterien geschützt. Damit die Papierhandtücher bei Bedarf bereitgestellt werden, haben die Spender einen Sensor. Dieser startet das System, sobald eine Hand davor gehalten wird. Bei einem berührungsfreien Papierhandtuchspender können sich die Papierhandtücher nicht mit Keimen anreichern, die in der Umgebungsluft vorhanden sind. Damit können vor allem gefährliche Kreuzkontaminationen vermieden werden.