Hygiene und Reinigung für Gewerbe. Kein Verkauf an Privat!

Top Marken und Hersteller

Über 20 Jahre Ehrfahrung

Einmalhandschuhe und Untersuchungshandschuhe kaufen

Bestellen Sie Einmalhandschuhe bei Ihrem Fachhändler - online

Nitril Handschuhe, Latex Handschuhe und Vinyl Handschuhe im Shop bestellen.

Medizinische Handschuhe und Einmalhandschuhe kaufen.



Medizinische Handschuhe werden häufig als Schutzvorrichtung verwendet, um das Risiko einer Übertragung von Bakterien zu verringern. Die Handschuhe bestehen in der Regel aus Nitril, Vinyl oder Latex. Darüber hinaus sind sterile und unsterile medizinische Handschuhe erhältlich. Die meisten Arten von Handschuhen sind in gepuderter oder ungepuderter Ausführung erhältlich. Das Puder wird hinzugefügt, um das Anziehen der Handschuhe zu erleichtern. Außerdem nimmt es Schweiß auf.

Welche Sorten an Untersuchungshandschuhe gibt es?

Latex Handschuhe gibt es in gepudert und ungepuderter Ausführung, zur Vermeidung vom direktem Kontakt mit dem Patienten. Nitril Handschuhe sind gut hautveträglich da sie Latexfrei sind und eignen sich daher besonders gut für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut. Selbst beim langen tragen bleiben die Nitril Handschuhe angenehm zur Haut da sie puderfrei sind. Vinyl Handschuhe gibt ebenso wie die Latexhandschuhe gepudert und puderfrei, da sie latexfrei sind, sind diese auch für Menschen mit Latexallergie geeignet

FAQ zu Einmalhandschuhe

Bei Hygiene Shop online der Onlineshop für Einmalhandschuhe können Sie ganz bequem online Einmalhandschuhe & Einweghandschuhe kaufen. Als Großhändler bieten wir Ihnen Nitril Handschuhe, Latex Handschuhe und Vinyl Handschuhe zu guten Konditionen an. Kaufen Sie in Unserem Einmalhandschuh - Shop Ihren Vorrat an Handschuhe für den Einmalgebrauch.

Einweghandschuhe werden in einer Vielzahl von Situationen und Branchen benötigt. Hier sind einige Beispiele:

  1. Medizinisches Personal: Einweghandschuhe sind unverzichtbar für Ärzte, Krankenschwestern, Chirurgen und andere medizinische Fachkräfte, um sich vor Infektionen zu schützen und die Übertragung von Krankheiten zu verhindern. Sie werden während Untersuchungen, Operationen, der Verabreichung von Medikamenten und anderen medizinischen Verfahren verwendet.

  2. Pflegeeinrichtungen: In Altenheimen, Krankenhäusern und anderen Pflegeeinrichtungen werden Einweghandschuhe verwendet, um das Personal bei der Pflege von Patienten zu schützen und die Verbreitung von Keimen zu reduzieren. Sie kommen zum Einsatz bei der Körperpflege, bei der Verabreichung von Medikamenten oder beim Umgang mit infektiösen Materialien.

  3. Lebensmittelindustrie: In der Lebensmittelverarbeitung und Gastronomie werden Einweghandschuhe häufig verwendet, um eine Kontamination von Lebensmitteln zu verhindern. Mitarbeiter, die mit Lebensmitteln umgehen, tragen Handschuhe, um eine Übertragung von Keimen oder Bakterien zu vermeiden.

  4. Reinigungsbranche: Reinigungskräfte nutzen Einweghandschuhe, um ihre Hände vor Chemikalien, Schmutz und Bakterien zu schützen. Dies ist besonders wichtig bei der Reinigung von öffentlichen Bereichen, Krankenhäusern oder sanitären Einrichtungen.

  5. Laboratorien: In Laboren, sei es in der medizinischen Forschung, chemischen Analysen oder anderen wissenschaftlichen Bereichen, tragen Mitarbeiter Einweghandschuhe, um sowohl sich selbst als auch die Proben vor Kontamination zu schützen.

  6. Friseursalons und Nagelstudios: In der Beauty-Branche werden Einweghandschuhe verwendet, um sowohl das Personal als auch die Kunden vor Infektionen zu schützen. Beim Schneiden von Haaren, Färben, Styling oder der Maniküre und Pediküre werden Handschuhe getragen.

  7. Tattoostudios: Tattoo-Künstler verwenden Einweghandschuhe, um ihre Hände vor Keimen zu schützen und die Übertragung von Krankheiten beim Tätowieren zu verhindern.

Es gibt viele weitere Bereiche, in denen Einweghandschuhe verwendet werden, um Hygiene und Sicherheit zu gewährleisten. Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Verwendung von Einweghandschuhen von den jeweiligen Vorschriften und Anforderungen der einzelnen Branchen abhängen kann.

Einweghandschuhe sollten als Abfall entsorgt werden. Je nachdem, wo sie leben, können die genauen Vorschriften und Richtlinien für die Entsorgung von Einweghandschuhen variieren. Hier sind jedoch einige allgemeine Richtlinien:

  1. Medizinische Einweghandschuhe: Wenn die Einweghandschuhe im medizinischen Bereich verwendet wurden, sollten sie als medizinischer Abfall behandelt und entsprechend den örtlichen Vorschriften entsorgt werden. In den meisten Fällen werden sie in speziellen Behältern für medizinischen Abfall gesammelt und von autorisierten Unternehmen abgeholt und entsorgt.

  2. Allgemeine Einweghandschuhe: Wenn die Einweghandschuhe nicht im medizinischen Bereich verwendet wurden, können sie als normaler Hausmüll entsorgt werden. Es wird jedoch empfohlen, sie vorher in einem Plastikbeutel zu verschließen, um eine mögliche Kontamination zu minimieren.

Es ist wichtig, die lokalen Abfallentsorgungsvorschriften zu überprüfen, da einige Gemeinden spezifische Anweisungen für die Entsorgung von Einweghandschuhen haben können. In einigen Fällen können auch Recyclingmöglichkeiten für bestimmte Arten von Einweghandschuhen bestehen.

Das ordnungsgemäße Ausziehen von Einweghandschuhen ist wichtig, um eine Kontamination zu vermeiden. Hier ist eine Anleitung, wie man Einweghandschuhe richtig auszieht:

  1. Greifen Sie mit der Handfläche Ihrer einen Hand den Handschuh am Handgelenk der anderen Hand. Ziehen Sie den Handschuh langsam nach unten, wobei Sie ihn gleichzeitig umstülpen, sodass er sich auf der Innenseite befindet. Ziehen Sie den Handschuh komplett von der Hand, sodass er sich nun umgestülpt in der anderen Hand befindet.

  2. Halten Sie den entfernten Handschuh sicher in Ihrer behandschuhten Hand und verwenden Sie die ungeschützte Hand, um mit den Fingern in den Rand des noch getragenen Handschuhs zu greifen. Achten Sie darauf, nicht die Außenseite des Handschuhs zu berühren.

  3. Ziehen Sie den Rand des Handschuhs langsam nach unten, indem Sie ihn umstülpen. Dabei sollten Sie ihn auf der Innenseite tragen. Der Handschuh sollte sich nun umstülpen und innerhalb des anderen Handschuhs landen.

  4. Entsorgen Sie die gebrauchten Einweghandschuhe in einem geeigneten Abfallbehälter. Vermeiden Sie dabei den direkten Kontakt mit den Handschuhen, um eine mögliche Kontamination zu verhindern.

  5. Nach dem Entfernen der Einweghandschuhe ist es wichtig, gründlich die Hände gemäß den richtigen Hygienepraktiken zu waschen. Verwenden Sie Seife und warmes Wasser, um Ihre Hände gründlich zu reinigen und eventuelle Rückstände zu entfernen.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie Einweghandschuhe richtig ausziehen und das Risiko einer Kontamination minimieren.

Wer braucht Nitril Handschuhe?

Heute kommen die Nitril Handschuhe nicht nur im Gesundheitswesen zum Einsatz. Sie haben sich ebenso als Handschuhe im Laboralltag bewährt und finden hier ebenso einen wichtigen Platz. Darüber hinaus werden die Handschuhe im Friseurhandwerk genutzt und dienen hier als Schutz beim Haarefärben.
Auch Tattoo- und Piercingstudios benötigen Handschuhe um die Hygieneverordnung beim Tätowieren und Piercen umzusetzten.Grundlegend können Einmalhandschuhe nicht nur aus Nitril hergestellt sein. Sie können ebenso auch Vinyl und Natur-Latex gefertigt sein. In der Lebensmittelindustrie und dem Friseurhandwerk werden Einmalhandschuhe aus PE-Folie eingesetzt.

Warum tragen Köche Handschuhe?

Viele Köche tragen während der Speisenzubereitung Einweghandschuhe. Das ist sinnvoll bei der Verarbeitung von Fisch, Geflügel und Fleisch. Auch zum Schutz der Hände vor Flüssigkeiten wie Essig oder im Umgang mit Pfeffer oder Chili,und beim Schneiden von Zwiebeln oder Knoblauch.

Warum Latexhandschuhe ?

Gerade durch die Hände werden zahlreiche Keime und Bakterien übertragen. Um dies zu vermeiden, werden in vielen Branchen Handschuhe aus Latex getragen. Wie die Nitrilhandschuhe sind auch die Latex Handschuhe klassische Einmalhandschuhe, die nach dem Tragen entsorgt werden.
Durch ihr Material liegen sie besonders eng an der Haut an und garantieren dadurch absolute Bewegungsfreiheit von Anfang an. Für eine optimale Passform erhalten Sie die Latexhandschuhe in verschiedenen Größen. Sie sind in den Größen S bis XL auf dem Markt erhältlich und sollen dadurch maximalen Komfort gewährleisten.

Was ist der Unterschied bei Gepudert oder ungepudert ?

Die Latex Handschuhe werden gepudert und ungepudert angeboten. Sind Sie gepudert, gehen Sie mit einem entscheidenden Vorteil einher. Sie lassen sich damit kinderleicht anziehen, sodass ein komfortables Handling garantiert ist. Gepuderte Latex Handschuhe machen sich vor allem dann bezahlt, wenn die Hände nass oder verschwitzt sind. Hier sorgt der Puder für ein schnelles und komfortables Anziehen.
Latexhandschuhe sind sowohl in der Medizin als auch in der Lebensmittelbranche unerlässlich. Weitere Anwedungsbereiche für die Einmalhandschuhe aus Latex. Latex Handschuhe für Tätowierer.  Was in einem gut ausgestatteten Tattoo Studio nicht fehlen darf sind Handschuhe. Um sauber arbeiten zu können, bieten sich die Latex Einmalhandschuhe an.
Kaufen Sie hier für Ihr Tattoo Studio neue Handschuhe. Friseur-Handschuhe Auch im Friseurhandwerk und Friseursalon dürfen Einmalhandschuhe nicht fehlen.
Kaufen Sie hier Ihre neuen Färbehandschuhe günstig Spa, Kosmetik- & Nagelstudio.
Das Tragen von Handschuhen in der Kosmetikbranche und im Nagel Studio ist nicht nur ratsam, sondern bei zahlreichen Aufgaben auch obligatorisch. Schützen sie sich - ihre Angestellten - und Ihre Kunden mit unseren Produkten aus dem Bereich der Einmalhandschuhe.
Handschuhe für die Gastronomie – Großküche Auch Köche Tragen bei der Lebensmittel Verarbeitung Handschuhe, hier stehen die Hygiene aber auch der eigene Schutz im Vordergrund. Bei der Verarbeitung von Scharfen Speisen schützen die Handschuhe.

Hier Kaufen Sie online

Nitril Handschuhe | Latex Handschuhe | Vinyl Handschuhe| Untersuchungshandschuhe | Einmalhandschuhe | Latex Handschuhe schwarz| | Nitril Handschuhe schwarz | Unigloves Pink Pearl, Violet Pearl, Black Pearl, White Pearl, Select Black, | günstige Einmalhandschuhe und Untersuchungshandschuhe |

Benötigen Sie Einweghandschuhe, Einmalhandschuhe oder Untersuchungshandschuhe?

Zum Beispiel, weil Sie diese in Ihrem Unternehmen benötigen oder in Ihrem Reinigungsunternehmen oder Reinigungsfirma sich schützen möchten.
Bei Hygiene Shop Online können Sie Einweghandschuhe online kaufen. Die von uns verkauften Einmalhandschuhe bestehen aus Latex, Kunststoff oder Vinyl. Sie sind zum einmaligen Gebrauch bestimmt, werfen Sie sie also nach getaner Arbeit einfach in den Müll.

Wofür verwenden Sie Einweghandschuhe, Einmalhandschuhe oder Untersuchungshandschuhe?

Die Verwendung von Einweghandschuhen kann unterschiedliche Gründe haben. Oft dient es zum Schutz der Hände, beispielsweise vor einer bestimmten Art von Reinigungsmitteln. Oder weil Sie sich die Hände nicht schmutzig machen wollen. Es kann gut sein, dass Sie diese Handschuhe verwenden, wenn Sie zu ein Tattoo Studio haben oder in Ihrem Studio Haare färben. In der Küche die Zwiebel und den Knoblauch schneiden und den Geruch nicht an den Händen haben möchten.

  • einmalhandschuhe kaufen
  • einmal Handschuhe kaufen
  • nitrilhandschuhe schwarz kaufen
  • nitril Handschuhe schwarz kaufen
  • untersuchungshandschuhe kaufen
  • Latexhandschuhe kaufen


Was sind medizinische Handschuhe?

 Medizinische Handschuhe sind wie Gesichtsmasken ein Schutzmittel, um das Infektionsrisiko zu verringern. Die Handschuhe werden im Gesundheitswesen verwendet, um sowohl den Arzt oder das Pflegepersonal als auch den Patienten zu schützen. Medizinische Handschuhe sind Einweghandschuhe und daher für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Die Handschuhe müssen hohe Anforderungen erfüllen und es ist wichtig, dass Sie sie richtig verwenden. Medizinische Handschuhe sind in einer Vielzahl von Materialien wie Latex, Nitril oder Vinyl erhältlich. Es gibt auch gepuderte und ungepuderte medizinische Handschuhe. Puder erleichtert das Anziehen der Handschuhe, absorbiert Schweiß und sorgt für mehr Komfort bei längerem Gebrauch der Handschuhe.

Welche Anforderungen müssen medizinische Handschuhe erfüllen?

An medizinische Handschuhe werden hohe Anforderungen gestellt. Sie müssen eine europäische Norm erfüllen, die die Qualität und Eigenschaften der Einweg-Schutzhandschuhe bestimmt. Geprüft wird, ob die Handschuhe keine Löcher haben, ob die Maße stimmen und ob die Stärke stimmt. Natürlich dürfen sie nicht einfach reißen. Geprüft wird auch, ob keine Schadstoffe auf den Handschuhen sind und ob das Material nicht zu schnell altert.

Wie verwendet man medizinische Einmalhandschuhe ?

Bei der korrekten Verwendung von medizinischen Handschuhen sind einige Dinge zu beachten, darunter: Waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände vor und nach der Verwendung der Handschuhe; Tragen Sie keine Ringe, eine Uhr oder Nagellack, während Sie die Handschuhe tragen; Werfen Sie die Handschuhe nach Gebrauch immer weg, verwenden Sie immer neue Handschuhe bei einem anderen Patienten; Ersetzen Sie die Handschuhe, wenn Sie sehen, dass sie kaputt, schmutzig oder nass sind; Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihrem Gesicht, während Sie die Handschuhe tragen. Berühren Sie auch keine Oberflächen, die das Kontaminationsrisiko erhöhen können, wie z. B. Ihr Mobiltelefon.


Vinyl-Handschuhe  kaufen

Vinyl wird aus Polyvinylchlorid (PVC) hergestellt und ist latexfrei. Vinyl ist genauso elastisch wie Latex. Ein Nachteil ist, dass es weniger stark ist als Latex oder Nitril, sodass die Handschuhe schneller reißen. Trotzdem sind Vinylhandschuhe für viele Einsätze geeignet. Sie können gepuderte Vinylhandschuhe bei Hygiene online Shop und puderfreie Handschuhe bestellen.
Nitril Handschuhe, Latex Handschuhe und Vinyl Handschuhe im Shop bestellen.

nitrilhandschuhe schwarz kaufen